www.wolf-mv.de © 2017

www.wolf-mv.de

 

Forschung

 

Aktuell werden in Mecklenburg-Vorpommern zwei Forschungsvorhaben zum Thema Wolf durchgeführt.
Im Rahmen des Projekts "Wolfstelemetrie in Mecklenburg-Vorpommern"
sollen einzelne Wölfe mittels GPS-Halsbandsendern ausgestattet werden.
Die „Untersuchungen zu Wölfen und Damwild“ spielen eine wichtige Rolle bei der Minimierung des Konfliktfeldes Wolf-Wild-Jagd. Es werden solide Daten zum Einfluss des Wolfes auf Schalenwild benötigt, um langfristig eine nachhaltige Jagd durch den Menschen zu sichern.


8Wolfstelemetrie in Mecklenburg-Vorpommern »

 

       


8Untersuchungen zu Wölfen und Damwild »

 

       

 

 

 

 

Projektbilder

 

Wolfsrüde WR1 "Arno" mit GPS-GSM-Halsbandsender

 

Damhirsch H12 „František“ mit GPS-GSM-Halsbandsender